Elite T4000 von Horizon Laufband Test

laufband_training

Auch das Elite T4000 wurde beim Laufbänder Tests näher unter die Lupe genommen. Dieses Modell ist das Nachfolgemodell des T3000 von Elite und etwas größer. Dank seiner Größe ermöglicht dieses Laufband dem Nutzer ein schnelles Sprinttraining von bis zu 20 km/h. Positiv im Laufband Test fiel auf, dass dieses Fitnessgerät über 12 Trainingsprogramme verfügt. Und zwar sind 2 davon benutzerdefiniert, 1 Programm ist manuell und es gibt noch Programme über Ausdauer, Gewichtsreduzierung, Golfparcours, Berggehen, Bergsteigen und Zielherzfrequenz etc. Ein pulsgesteuertes Intervalltraining ist mit diesem Fitnessgerät ebenfalls möglich. Positiv beim Laufband Test ins Gewicht fiel auch, dass dieses Fitnessgerät auch von Personen bis zu 170 Kilo Körpergewicht genutzt werden kann. Das Laufband selbst bringt stolze 130 Kilo auf die Waage, ist also kein Leichtgewicht unter denen in diesem Laufband Test gelisteten Fitnessgeräten für den Heimgebrauch.

Trainieren können mit diesem Fitnessgerät auch Hochleistungssportler. Denn wie der Laufband Test zeigte, ist auch ein intensiveres Bergauftraining simulierbar, dank dem maximalen Steigungsgrad von bis auf 14 Prozent. Das LED-Display vom Trainingscomputer ist auch bei Dämmerung bzw. in einem abgedunkelten Raum gut sichtbar. Die LED-Anzeige ist nämlich orange beleuchtet und verfügt über gleich 3 separate Parameter-Fenstern und eine 16stellige nummerische Anzeige. Wie sich im Laufband Test zeigte, sind Zeit, Wegstrecke, Geschwindigkeit, Profil, Steigungsgrad, Herzfrequenz, Uhrzeit und Datum sowie Kalorien sichtbar. Und auch die Direktwahltasten für die Auswahl der Geschwindigkeit und die Höhenverstellung sind im Display integriert. Auch wenn so viele Dinge im Display angezeigt werden können, ist dieses Laufband doch recht einfach zu bedienen und damit als überaus benutzerfreundlich im Laufband Test aufgefallen. Positiv aufgefallen ist im Laufband Test auch, dass dieses Fitnessgerät über einen Energiesparmodus verfügt.

Als besondere Features aufgefallen sind im Laufband Test, dass dieses Fitnessgerät über einen integrierten Lesehalter für die Ablage von Büchern verfügt und über einen Trinkflaschenhalter. Integriert sind diese beiden Features
an der Konsole des Gerätes. Als positiv bewertet wurde an diesem Laufband im Laufband Test auch die Anbringung der Handpulssensoren an den Handläufen für die Puls- und Herzfrequenzmessung. Der T34 Brustgurt befindet sich aber nicht im Lieferumfang. Ebenfalls als sehr positiv bewertet im Laufbänd Tests ist, dass dieses Fitnessgerät über einen sogenannten Safety Key verfügt. Die Hersteller Garantie beträgt 2 Jahre.